Dienstag, 2. April 2013

Grieskuchen mit Mandarinen / Seminola Cake with tangerines



Mangels frischem Obst habe ich diesmal den leckeren Grieskuchen mit Mandarinen gebacken. Das schmeckt genauso lecker und ist schön saftig. Als erstes werden vier Eier getrennt und 60 Gramm Butter geschmolzen. Wenn diese etwas abgekühlt ist, wird sie mit den vier Eigelb, 500 Gramm fettarmem Joghurt, 165 Gramm Zucker und einem Esslöffel Vanillezucker vermengt und etwa zehn Minuten schön cremig geschlagen. Nun kommen 500 Gramm Hartweizengrieß und ein Päckchen Backpulver dazu. Das Eiweiß der vier Eier wird anschließend schön schaumig geschlagen und untergehoben. Eine Hälfte des Teiges wird in eine gefettete Kastenform gefüllt. Ihr könnt die Form aber genauso gut mit Backpapier auslegen. Auf die Masse kommen etwa 150 Gramm abgetropfte Mandarinen, darauf wieder etwas Teig und zuguterletzt weitere 150 Gramm Mandarinen. Der Kuchen kommt in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen und bäckt auf mittlerer Schiene etwa 100 Minuten. Sollte der Kuchen frühzeitig zu dunkel werden, legt man einfach Alufolie auf die Kastenform. Mit einem langen Spieß wird getestet, ob der Kuchen bereits durch ist. Zum Abkühlen bleibt er in der Form.


Having no fresh fruits I decided to make the delicious seminola cake with tangerines. It is very tasty and luscious. First separate four egg yolks and let 60 gram of butter melt, allow it to cool and mix it with four egg yolks, 500 gram of low fat yoghurt, 165 gram of sugar and one tablespoon of vanilla sugar. Merge it for ten minutes. Add 500 gram of hart wheat seminola and a packet of baking powder. Beat the four egg yolks untill stiff and lift it under the dough. Half of the dough can be filled in a well greased cake pan. Instead of greasing it you can also use baking paper. On the dough put 150 gram of well drained tangerines, again dough and finally 150 gram tangerines. Heat up the oven to 175 degrees and let the cake bake for around 100 minutes. If it starts getting dark on top to early cover it with aluminium foil. With a stick you can test if the cake is ready. For cooling down leave the cake in the baking dish.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen