Montag, 15. April 2013

Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen / Potatoes with rosemary out of oven

Es ist Zeit für leckere Rosmarinkartoffeln frisch aus dem Backofen. Die Kartoffeln werden geschält und gewürfelt. In einer Schüssel werden sie mit Öl beträufelt und beiseite gestellt. Für den besonderen Geschmack bietet sich Rosmarinöl an. Während das Öl einzieht, wird der frische Rosmarin geschnitten und gewaschen sowie Knoblauch gehackt. Der Knoblauch wird zu den Kartoffeln gegeben, während der Ofen auf 180 Grad vorheizt. Kartoffeln und Knoblauch mit Öl werden auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech gegeben. Über die gut verteilten Kartoffeln streut man großzügig den frischen Rosmarin und etwas grobes Meersalz. Das Ganze bäckt bei 180 Grad etwa 20 Minuten im Ofen.


It's time for tasty potatoes with rosemary fresh out of the oven. Peel the potatoes and cut them into cubes. Sprinkle the potatoes in a bowl with oil and put them aside for marinating. For an intense flavour use rosemary oil. Cut fresh rosemary and cut up some garlic. Add garlic to the potatoes, while the oven heats up to 180 degrees. Put the potatoes and the garlic with oil on a griddle that is covered with aluminium foil. Take care to spread the potatoes well. On top put generously fresh rosemary and some coarse salt. All together bake round about 20 minutes at 180 degrees.




1 Kommentar:

  1. Hallo, ein wunderschönes Rezept zur Grillzeit. Habes es selber schon ausprobiert.
    Kann es nur weiterempfehlen. Lg

    AntwortenLöschen